young euro connect


Sprache wählen | Select language

german      english















Die Schriftsteller 2007

yec
Yiftach Ashkenazy   -   Israel   yec
Yiftach Ashkenazy wurde 1980 in Karmiel, einer kleinen Stadt im Norden Israels, geboren. Nach dem Wehrdienst in der israelischen Armee, der seine Weltsicht nachhaltig prägte, begann er 2003 mit dem Geschichtsstudium in Jerusalem. Zu dieser Zeit erschien auch sein erster Roman „Die Geschichte vom Tod meiner Stadt”. Im Deutschen erstmals veröffentlicht 2007 im Luchterhand Verlag.

yec
Hassan Bahara   -   Niederlande   yec
Hassan Bahara wurde 1978 in Teroua n'Aït Izou im Süden Marokkos geboren. Zwei Monate nach seiner Geburt emigrierte die Familie in die Niederlande, wo er in Amsterdam aufwuchs. Nach Auszeichnungen mehrerer Kurzgeschichten im Jahr 2000 widmete er sich zunehmend dem Schreiben. Sein Debütroman Een verhaal uit de stad Damsko erschien 2006 und wurde unter anderem für den Selexys Debütpreis nominiert. Derzeit arbeitet er an einem Drehbuch zu seinem Roman.

yec
Ariane Grundies   -   Deutschland   yec
Ariane Grundies wurde 1979 in Stralsund geboren und studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Sie wurde 2002 auf dem „Open Mike” in Berlin ausgezeichnet, der mittlerweile als renommiertester deutschsprachiger Nachwuchswettbewerb für junge Literaten gilt. Ihre Erzählungen erschienen in verschiedenen Anthologien und in dem Erzählband „Schön sind immer die andern”. „Am Ende ich” ist ihr erster Roman. Kürzlich folgte das Sachbuch „Anderes Ufer, andere Sitten”. Ariane Grundies erhielt mehrere Stipendien. Sie lebt in Berlin.

yec
Jérôme Lambert   -   Frankreich   yec
Jérôme Lambert wurde 1975 in Nantes geboren und lebt heute in Paris. Nachdem er seinen Berufswunsch, Lehrer zu werden aufgab, arbeitete er in mehreren Verlagen, bevor er endgültig bei dem Verlag L´école des loisirs anfing. Neben der Übersetzung von Romanen ins Französische widmet er sich selbst dem Schreiben. Sein Roman La mémoire neuve erschien 2003 und wurde 2007 von der Veröffentlichung des Romans Finn Prescott gefolgt. Er hat ebenfalls mehrere Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht.

yec
Goce Smilevski   -   Mazedonien   yec
Goce Smilevski wurde 1975 in Mazedonien geboren. Nach seinem Studium der Vergleichenden Literatur an der Kiril i Metodij University in Skopje machte er seinen Master in Geschlechterforschung an der Central European University in Budapest. Seit 2000 hat er drei Romane veröffentlicht. Sein 2002 veröffentlichter Roman „Unterhaltung mit Spinoza” wurde in fünf Sprachen übersetzt. 2006 erhielt er die Auszeichung des PEN-Clubs für sein Theaterstück ”Three Dancing Steps over the Border”.

yec
Michael Stavaric   -   Österreich   yec
Michael Stavaric wurde 1972 in der Tschechoslowakei (Brno) geboren und lebt als freier Schriftsteller, Übersetzer und Ghost-Writer in Wien. Er studierte an der dortigen Universität Bohemistik und Publizistik. Nach der Veröffentlichung zweier Gedichtbände erschien 2005 sein Buch „Europa - eine Litanei”. 2007 erschien sein Roman „Terminifera” im Residenz Verlag. In diesem Jahr erhielt er den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis.


Elena Alexieva   -   Bulgarien   young euro connect

Ville Hytönen   -   Finnland   young euro connect

Mikolaj Lozinski   -   Polen   young euro connect

Jean-Lorin Sterian   -   Rumänien   young euro connect

Jia Xu   -   China   young euro connect

David Zabransky   -   Tschechien   young euro connect

∧ nach oben  
©2011 Young Euro Connect